Sat11262022

Last update07:36:08 PM

Back Forum Tatorte Pentagon Pentagon: Flugzeug-Trümmerteile
Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: Pentagon: Flugzeug-Trümmerteile

Aw: Re: Pentagon: Flugzeug-Trümmerteile 23 Sep 2010 06:30 #957

  • HerrKoenig
  • HerrKoenig's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 197
  • Thank you received: 5
  • Karma: 2
stefanlebkon schrieb:
Man sollte bei den Fotos der Trümmer im Pentagon folgendes bedenken:

(1) Much of the debris was burned and torn beyond recognition, (2) Most FEMA photos in the public domain were taken on 9/14/01, after much of the debris was cleared out of the building, (3) Most other photos remain in the private hands of investigators, rescue workers, and others who were inside the building. Many images are officially classified.

www.rense.com/general32/phot.htm

(1) Much of the debris was burned and torn beyond recognition,
Und? Klar sind viele Teile innherhalb Pentagons verbrannt oder angesengt und auch schwer beschädigt. Kein Wunder nach einem Flugzeugcrash in ein Gebäude.
Nur was soll dieses Statement aussagen? Daß diese Teile nicht vom Flugzeug stammen bzw. nicht zu einem zuordungsbar sind?

(2) Most FEMA photos in the public domain were taken on 9/14/01, after much of the debris was cleared out of the building,

Eben "cleared out of the building". Also aus dem Innern des Gebäudes entfernt und außerhalb auf Haufen gestappelt.
Einige Fotos zeigen das.
Es gibt auch Fotos die direkt an 9/11 geschossen wurden, welche zum Beispiel Fetzen der Außenhaut des Flugzeugs auf der Wiese zeigen.

(3) Most other photos remain in the private hands of investigators, rescue workers, and others who were inside the building. Many images are officially classified.

Das ist die Frage, warum man diese nicht veröffentlicht, obwohl das FBI Trümmer einsammelt und einige Leute dabei mit Fotoapparaten und Videokameras rumlaufen, wie hier zu sehen ist:


http://a.imageshack.us/img442/83/fbipentadebris.jpg
The administrator has disabled public write access.

Aw: Re: Pentagon: Flugzeug-Trümmerteile 23 Sep 2010 21:37 #976

  • Red Dwarf
  • Red Dwarf's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 126
  • Thank you received: 10
  • Karma: 2
HerrKoenig schrieb:

Es gibt auch Fotos die direkt an 9/11 geschossen wurden, welche zum Beispiel Fetzen der Außenhaut des Flugzeugs auf der Wiese zeigen.

[/quote]

...und es gibt ebenso am 11.09. aufgenommene Bilder, die einen bemerkenswert unversehrten Rasen mit ohne sichtbare Trümmer
aufweisen:

---> killtown.911review.org/pentalawn.html


RD
The basic rule of false flag and other disinfo operations is that, if you can keep your basic story in the forefront of the media for three clear days, it doesn't matter what is said after that: everyone will remember the original story as the truth. But this was before the days of the Internet.
The administrator has disabled public write access.

Aw: Pentagon: Flugzeug-Trümmerteile 24 Sep 2010 16:50 #985

  • stefanlebkon
  • stefanlebkon's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Posts: 762
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
„Es gibt auch Fotos die direkt an 9/11 geschossen wurden, welche zum Beispiel Fetzen der Außenhaut des Flugzeugs auf der Wiese zeigen“



Du meinst die Trümmer auf dem Rasen, bei denen die Nieten sauber enfernt wurden?

z3.invisionfree.com/CIT/index.php?showto...w=findpost&p=1536725

Oder die Trümmer, die von diesen unbekannten Herren platziert,ähh.... verlegt wurden?

mouv4x8.perso.neuf.fr/11Sept01/A0064b_de...hommes%20table3a.jpg

Oder die Trümmer, die unmittelbar nach dem Crash nicht zu sehen, sich aber 30 Minuten später, um 10.06 aus dem Nichts materialisiert haben?

www.youtube.com/watch?v=S6GH8jNcpvo
The administrator has disabled public write access.

Aw: Pentagon: Flugzeug-Trümmerteile 24 Sep 2010 17:15 #987

  • Bombjack
  • Bombjack's Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • null
  • Posts: 389
  • Thank you received: 30
  • Karma: 7
Zufallsfund!

Da ich gerade zu einem anderen Thema recherchiert habe, fiel mir der folgende Artikel aus 2003 ins Auge - Vieleicht kann man damit ja noch was in der Diskussion anfangen?!?

AA-77-Fragment?
Geschrieben 12.09.03, ergänzt 13.09.03, 16.09.03, 18.09.03

Viele Menschen haben ernsthafte Zweifel daran, dass eine Boeing-757-200 der US-Fluggesellschaft American Airlines (Flug AA-77) am 11.09.2001 in das Pentagon stürzte.

Es sollen hier nicht bis ins kleinste Detail alle Gründe dafür aufgeführt werden, warum diese Menschen diese Zweifel haben. Ganz um eine Analyse herum kommt man aber nicht, insbesondere wenn man sich in kritischer Weise vergegenwärtigt, wie bislang führende deutsche Medien auf diese weit verbreitete ungläubige Haltung gegenüber der offiziellen Darstellung reagierten.

Das ARD-Magazin PANORAMA will am 21.08.03 mit der Präsentation eines Fotos den Beweis für die Richtigkeit der offiziellen Erzählung von einer entführten und dann beim Pentagon in ein Massentötungs- instrument umgewandelten Boeing angetreten haben. Es geht um dieses Bild, das von der zerfetzten Boeing stammen soll:

[...]

www.ralph-kutza.de/11__September_/AA-77-...aa-77-fragment_.html
Ein ernüchternder Gedanke, daß man zur Strafverfolgung eines Ladendiebs bessere Beweise braucht als dazu, einen Weltkrieg anzufangen. Anthony Scrivener
The administrator has disabled public write access.

Aw: Pentagon: Flugzeug-Trümmerteile 24 Sep 2010 19:24 #988

  • paco
  • paco's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Posts: 89
  • Thank you received: 2
  • Karma: 2
stefanlebkon schrieb:
...
Du meinst die Trümmer auf dem Rasen, bei denen die Nieten sauber enfernt wurden?
...
Wieso? Die Nietlöcher der Trümmerteile sehen exakt so aus, wie es bei diesem Crash zu erwarten wäre - das hatten wir doch schon damals im Politikforum geklärt?

paco
The administrator has disabled public write access.

Aw: Pentagon: Flugzeug-Trümmerteile 24 Sep 2010 20:49 #990

  • stefanlebkon
  • stefanlebkon's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Posts: 762
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
Wie wär´s. wenn Du einfach den Link zum Politikforum lieferst?
The administrator has disabled public write access.
Time to create page: 0.166 seconds