Mon01042016

Last update07:36:08 PM

Back Forum Personen Hintermänner Bin Laden getötet, Beweis-Diskussion hier
Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: Bin Laden getötet, Beweis-Diskussion hier

Bin Laden getötet, Beweis-Diskussion hier 02 May 2011 10:51 #1997

  • bio1
  • bio1's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Posts: 193
  • Thank you received: 5
  • Karma: -2
Dieses Thema diskutiert Beweise, die dafür sprechen, dass Osama bin Laden wirklich heute von US-Spezialkräften getötet wurde.

Bisher gibt es, außer Medien-Aufregung und Politiker-Reden, nur wenig beweiskräftiges. Kann sich ja ändern. Warten wir ab.

Das gerade aufgetauchte Foto des (angeblich) getöteten Bin Laden, ist auf alle Fälle eine ziemlich plumpe Fälschung:
msnbcmedia.msn.com/j/MSNBC/Components/Ph...ure.photoblog900.jpg
Das linke Foto ist bin Laden lebend, in der Mitte wäre bin Laden getötet und rechts ein Überblendung dieser beiden Aufnahmen.
The administrator has disabled public write access.

Aw: Bin Laden getötet, Beweis-Diskussion hier 02 May 2011 16:48 #1998

  • Bombjack
  • Bombjack's Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • null
  • Posts: 389
  • Thank you received: 30
  • Karma: 7
Selbst die Bildzeitung hats scon geschnaggelt, bei der SZ ist man sich noch nicht sicher ob das Bild aktueller Natur ist. Mit ein wenig google hätte man das schnell nachprüfen können :-(


Wirbel um falsches Foto

Der Beweis der Fälschung: Schon 2008 diente das Foto als Beleg, dass der Terror-Chef Bin Laden getötet sein soll – der damalige US-Präsident George W. Bush trat damit an die Öffentlichkeit

Ein ernüchternder Gedanke, daß man zur Strafverfolgung eines Ladendiebs bessere Beweise braucht als dazu, einen Weltkrieg anzufangen. Anthony Scrivener
The administrator has disabled public write access.

Aw: Bin Laden getötet, Beweis-Diskussion hier 02 May 2011 18:22 #1999

  • bio1
  • bio1's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Posts: 193
  • Thank you received: 5
  • Karma: -2
Ich warte weiter auf Beweise vergeblich.

Im Gegenteil sie haben (angeblich) gezielt bin Laden getötet und auf hoher See entsorgt. See-Bestattungen entspricht nicht den Regeln für streng gläubige Muslime. Vernichtung von Beweismaterial ist das.
The administrator has disabled public write access.

Aw: Bin Laden getötet, Beweis-Diskussion hier 02 May 2011 18:29 #2000

  • Bombjack
  • Bombjack's Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • null
  • Posts: 389
  • Thank you received: 30
  • Karma: 7
Ich hab nun schon in mehreren Nachrichtensendungen gehört das die Amerikaner und vor allem die Obama Administration nicht so herzlos wie die Bush Administration sein wollte und daher den muslimischen Bestattungsregeln (ich glaub 24 oder 48 Stunden nach dem tot) folge leisten wollten. Wo werden denn da Beweise vernichtet ? ;-) Die DNA Analyse die noch in der NAcht angefertigt und bestätigt wurde, würde ich aber schon gerne sehen :-)
Ein ernüchternder Gedanke, daß man zur Strafverfolgung eines Ladendiebs bessere Beweise braucht als dazu, einen Weltkrieg anzufangen. Anthony Scrivener
The administrator has disabled public write access.

Re: Aw: Bin Laden getötet, Beweis-Diskussion hier 02 May 2011 18:32 #2001

  • HerrKoenig
  • HerrKoenig's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 197
  • Thank you received: 5
  • Karma: 2
bio1 wrote:
Ich warte weiter auf Beweise vergeblich.

Im Gegenteil sie haben (angeblich) gezielt bin Laden getötet und auf hoher See entsorgt. See-Bestattungen entspricht nicht den Regeln für streng gläubige Muslime. Vernichtung von Beweismaterial ist das.

Es fraglich, ob bei der (angeblich) bestatteten Leiche sich überhaupt um bin Laden handelt!
Als ich das zum ersten Mal im Radio gehört hatte, lachte ich und dachte: Na, wie praktisch! Kaum tot, schon bestattet. Dazu noch auf See, wie einen Wikinger! Haben die ihn auf einen Boot gelegt und dann es angezündet?

Apropos schnelle Beseitigung: Kennen wir das nicht schon vom WTC-Stahl?
The administrator has disabled public write access.

Re: Aw: Bin Laden getötet, Beweis-Diskussion hier 02 May 2011 18:40 #2002

  • HerrKoenig
  • HerrKoenig's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 197
  • Thank you received: 5
  • Karma: 2
Bombjack wrote:
Ich hab nun schon in mehreren Nachrichtensendungen gehört das die Amerikaner und vor allem die Obama Administration nicht so herzlos wie die Bush Administration sein wollte und daher den muslimischen Bestattungsregeln (ich glaub 24 oder 48 Stunden nach dem tot) folge leisten wollten. Wo werden denn da Beweise vernichtet ? ;-) Die DNA Analyse die noch in der NAcht angefertigt und bestätigt wurde, würde ich aber schon gerne sehen :-)

Erst tötet man den gesuchten Top-Terroristen mit einem (gezielten?) Kopfschuss und danach beeilt man sich in zu bestatten, um die Muslime nicht zu verägern? Seit wann hat Rücksicht auf muslimische Traditionen in der US-Armee und Politik überhaupt irgendeine Rolle gespielt?
The administrator has disabled public write access.
The following user(s) said Thank You: bio1
Moderators: Red Dwarf, Sitting-Bull
Time to create page: 0.161 seconds