Mon01042016

Last update07:36:08 PM

Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: NIST FOIA: Bildstrecke vom Kollaps

NIST FOIA: Bildstrecke vom Kollaps 21 May 2014 08:04 #2981

  • paco
  • paco's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Posts: 89
  • Thank you received: 2
  • Karma: 2
Moses wrote:
Hi Paco,

du gibst es wohl niemals wenigstens einen von den Beiden mal dazu zu bringen, dass sie über das nachdenken, was sie hier so von sich geben?
...
Wir können nur hoffen, dass die Leser in diesem Forum wissen, dass die Beiden nicht die Meinung dieses Forums vertreten.
...
Genau wegen deinem letzten Satz nehme ich das "schwere Los" noch auf mich... ;)
Moses wrote:
...
Wetten, dass er sogar Stolz darauf ist, dass er sich gerade mal wieder blamiert hat?
...
Klar, bei Gulli verweist er stolz auf seinen Wahnsinnsbeitrag hier... :laugh:

paco
The topic has been locked.

NIST FOIA: Bildstrecke vom Kollaps 21 May 2014 13:52 #2982

  • johannes1
  • johannes1's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Posts: 144
  • Thank you received: 3
  • Karma: 3
1) "Moderator" Moses und user pacoo haben offensichtlich keine Ahnung von der Physik des freien Falls, der Physik des (Kraft)Stosses, verwechseln elastischen (Billard) Stoss mit unelastischen Stoss von Buateilen(koerpern) und auch von der allgemein bekannten Tatsache, das potentielle und kinetische Energien von Koerpern nicht das Stoss(Impuls) verhalten eines Koerpers beschreiben koennen, weil da noch andere Faktoren mitspielen und Energien (Joule) fuer sich allein nichts aussagen!

Damit das kapiert wird: Ich esse gerade eine Banane mit 350 kJ Energieinhalt .

2) Natuerlich sind deshalb weder Moses noch pacoo in der Lage meinen (auch fuer geistige Tiefflieger) hoffentlich verstaendlichen juengsten Beitrag zu widerlegen.

3) Es ist m.E. an der Zeit, dass die Forumsleitung hier eingreift, die Beleidigungen von pacoo und Moses ahndet und auf eine saubere Diskussion mit Richtigstellung der Falschaussagen von Moses (inklusive der angeblichen "Forumsmeinung", was soll denn das sein??) abstellt.
Sonst ist diese Forum nicht mehr zitierfaehig, weil hier (bis auf die Beleidigungen) im Verdummungsstil von NIST "argumentiert" wird, bzw. der Freifall von WTC 7 zwar zugeben und dokumentiert wird, die phsikalisch-wissenschaftlichen Konsequenzen daraus aber nicht gezogen werden.
The topic has been locked.

NIST FOIA: Bildstrecke vom Kollaps 21 May 2014 14:42 #2983

  • paco
  • paco's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Posts: 89
  • Thank you received: 2
  • Karma: 2
johannes1 wrote:
...
Damit das kapiert wird: Ich esse gerade eine Banane mit 350 kJ Energieinhalt .
...
Guten Appetit - aber wer nicht in der Lage ist, potentielle, kinetische und chemische Energien auseinanderzuhalten, sollte vielleicht die Klappe etwas weniger weit aufreissen. :whistle:

paco
The topic has been locked.

NIST FOIA: Bildstrecke vom Kollaps 21 May 2014 17:32 #2984

  • stefanlebkon
  • stefanlebkon's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Posts: 762
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
Wir können nur hoffen, dass die Leser in diesem Forum wissen, dass die Beiden nicht die Meinung dieses Forums vertreten.

Das klingt ja nach bio und HerrKoenig. Seid ihr ein Kollektiv?
Warum macht sich Moses um ein VT- Forum sorgen? was sit denn z.B. am CIT- Material schlimmer als an Sprengungstheorien zum WTC? "NAchvollziehbar" ist doch für jeden, der nicht minderbemittelt ist, dass wenn das Flugzeug die alternative Flugbahn flog es nicht ins Pentagon geflogen sein kann. Dass du dann SB nicht so attackierst zeigt, dass du mit zweierlei Maß misst.
Na ja, und der andere hat hier ja schon bewiesen, dass er nur rumeiert, wenn er mal zur Sache kommen soll.

Vielleicht liegt es ja auch an deinem aggressiven, menschenverachtenden Diskussionsstil, den du bei SB niemals an den Tag legen würdest? Im Übrigen hast du ja neben den Beleidigungen auch rumggeeiert.
Von dem kommt Nichts ausser Links, von denen er dann -wenn man ihn darauf festnagelt- auf einmal behauptet es wäre nicht "seine Meinung".

Wenn man Quellen angeben möchte, gibt man nun mal Links an. Und der thread, auf den du dich beziehst, soltle ein Infothread sein- da sind links nicht überraschend, oder?
Im Übrigen habe ich dir mehr als einmal erklärt, dass du da was missverstehst.
du kannst ja mal den neueren thread von onesliceshort attackieren und mit ihm diskutieren- falls deine Englischkenntnisse überhaupt ausreichen.

Aber die Diskussion ist wieder vom eigentlichen topic abgekommen, deswegen sollten wir in diesem Thread nicht mehr meine und Johannes´ Kritik an anderen Usern diskutieren
Last Edit: 21 May 2014 17:44 by stefanlebkon.
The topic has been locked.

NIST FOIA: Bildstrecke vom Kollaps 21 May 2014 21:01 #2985

  • Moses
  • Moses's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 243
  • Thank you received: 4
  • Karma: 1
johannes1 wrote:
2) Natuerlich sind deshalb weder Moses noch pacoo in der Lage meinen (auch fuer geistige Tiefflieger) hoffentlich verstaendlichen juengsten Beitrag zu widerlegen.
Tja, da stellt sich doch gleich mal die Frage, was man widerlegen soll?
Die Stellen, wo er mit Copy und Paste Wiki richtig zitiert, oder den Unsinn, den Johannes1 dann mit seinen "physikalischen" Kenntnissen daraus folgert. :laugh:

@Johannes1,

egal, wen du für einen "geistigen Tiefflieger" hältst, der deine ("hoffentlich verständlichen" :whistle: ) Beiträge liest, er wird seine geistigen Bahnen noch weit über dir ziehen. ;)

@All,

für die, die sich fragen, warum hier Stefanlebkon so den "Beleidigten" mimt, sollte einfach mal diesen Thread lesen: Pentagonschaden
Auf den 36 Seiten kann sich jeder selbst ein Bild machen, warum ich auf seine ach so "bedeutenden Argumenten", die er mit tollen Links als Quellen angibt, aber dann auf einmal gar nicht seine Meinung sind nicht mehr eingehe.
Vielleicht kommt ihr ja dahinter, was er überhaupt für eine Meinung hat.

@Stefanlebkon,

vielleicht solltest du deine Beiträge mal nachlesen, und wer dir aus der Stammbesetzung widersprochen hat.

Ja ich mache mir über dieses VT-Forum sorgen, denn es besteht in erster Linie aus Leuten, die versuchen die Wahrheit über die Ereignisse um 9/11 herauszufinden.
Da werfen Leute wie du nun mal kein gutes Licht bei so heiklen Themen.
Am Ende glauben noch unbeteiligte Leser, alle Truther wären so wie du und Jhannes1.

Übrigens: Hast du dich nach 4 Jahren endlich mal entschieden, was nach deiner "Meinung" das Pentagon zerstört hat? Sind es jetzt Raketen, Bomben oder doch ein Flugzeug und Feuer gewesen? Oder keines davon?

Wenn du da immer noch nicht festlegen willst, ich kann warten.
Werde aber ansonsten -genau wie bei Johannes- weiterhin auf deine geistigen Ungereimtheiten sonst nicht eingehen.
Es sei denn, es kommt von dir mal ein brauchbarer Gedanken, über den es sich zu diskutieren lohnt.

Gruss Moses
The topic has been locked.

NIST FOIA: Bildstrecke vom Kollaps 23 May 2014 12:19 #2986

  • stefanlebkon
  • stefanlebkon's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Posts: 762
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
Auf den 36 Seiten kann sich jeder selbst ein Bild machen, warum ich auf seine ach so "bedeutenden Argumenten", die er mit tollen Links als Quellen angibt, aber dann auf einmal gar nicht seine Meinung sind nicht mehr eingehe

Die Hälfte der 36 Seiten besteht aus deinen Beleidigungen und persönlichen Angriffen.
Du kannst ja mal auswerten, ob onesliceshorts Argumente in "Pentagon Damage" stichhaltiger sind. Du könntest ja auch mit onesliceshort ja diskutieren

. Warum blieb er eigentlich von deinen angriffen bis jetzt verschont?

Ist Kevin Ryan
doch ein Verleumder und Lügner?
These witness accounts suggest that explosives were placed in the building in such a way that, when triggered, they created an opening to absorb and destroy the body of the aircraft. The renovation project would have been perfect cover for placing the explosives in such an exact configuration. Again, the three officially unrecognized and completely destroyed construction trailers, located immediately in front of the impact area, might have served a role in triggering the explosives upon impact.
911blogger.com/news/2012-06-14/renovatio...agon-attacked-within

Kevin Ryan geht von Bomben im Pentagon aus. bio stimmt ihm zu.

911blogger.com/news/2012-06-14/renovatio...ithin#comment-256882

Sind beide beide für dich jetzt Lügner und Verleumder? Wenn nicht, warum sie nicht, ich aber schon?
vielleicht solltest du deine Beiträge mal nachlesen, und wer dir aus der Stammbesetzung widersprochen hat

Och, bio hat zum Beispiel widersprochen bei Roosevelt roberts- und die Meinung eines CIT- Kritikers wiedergekäut, die er auch in seinem 9/11- Archiv- Artikel verlinkt hat. Ich konnte ihm zeigen, dass dieser Kritiker irrt. bio ging nun soweit mit, dass roberts tatsächlich angibt, eine Explosion gehört zu haben, bevor er rausrannte und das Passagierflugzeug sah. Seltsamerweise stieg er dann wieder aus der Diskussion aus, grad wo ich darauf hinwies, dass er die Explosion als den Flugzeugeinschlag bezeichnet, also das flugzeug NACH der Explosion vom Pentagon wegfliegen sah.
Seinen Artikel hat er merkwürdigerweise bis heute nicht in dem Punkt korrigiert- ich habe ihm einen Erkenntnisgewinn beschert.
Und da meine Kommentare zu seinem CIT- Artikel nicht freigeschaltet wurden, habe ich im Forum nun mal die Kommentare gepostet. Zur Wahrheitsfindungen gehört auch, dass man beide Seiten, pro und Contra zu Wort kommen lässt.
Am Ende glauben noch unbeteiligte Leser, alle Truther wären so wie du und Jhannes1


Du klingst schon wie der Mainstream der 9/11- truth - Movement. Dafür sind Johannes und ich zu unbedeutend. Deine Hysterie und die anderer völlig unbegründet.
SB und andere sind für unbedarfte Leser repräsentativ. Siehe Gulli- Board. Und im Fernsehen liegt der Schwerpunkt bei Reportagen nicht auf CIT und nicht unbedingt auf dem Pentagon, sondern auf Sprengung, Vorwissen, Pentagonrakete wenn überhaupt u.a.
Ich halte es aber für wichtig, dass Interessierte zumindest wissen sollten, dass es noch andere alternative Theorien gibt.. Die Wahrheitsbewegung schneidet sich ins eigene Fleisch, wenn sie gewisse Themen ausschließt.


Übrigens: Bist du ein truther? Glaubst du an die Sprengung des WTC?
Übrigens: Hast du dich nach 4 Jahren endlich mal entschieden, was nach deiner "Meinung" das Pentagon zerstört hat? Sind es jetzt Raketen, Bomben oder doch ein Flugzeug und Feuer gewesen? Oder keines davon?

Wenn du da immer noch nicht festlegen willst, ich kann warten

Wenn du mal gründlich gelesen hättest, was ich sonst schrieb, wüsstest du meine Meinung. Da ich ja seit 4 Jahren pro CIT poste., müsste dir das eigentlich schon aufgefallen sein.
Wenn HerrKoenig, bio, waynejay, HArryB und Red Dwarf und Bombjack verstehen, was meine Position ist, warum schaffst ausgerechnet du das nicht mit deiner Intelligenz? HarryB hat sogar dieselbe Meinung wie ich, falls dir das noch nicht aufgefallen ist:
www.911-archiv.net/index.php?option=com_...5&id=1011&Itemid=542
www.911-archiv.net/index.php?option=com_...esid=2348&Itemid=542



Mit HarryB kannst du, wie ich gehört habe, aber sachlich diskutieren. Inwiefern bin ich nicht an der Wahrheit interessiert? Ist deiner Meinung nach Harry an der Wahrheit interessiert, obwohl er dieselbe Meinung wie ich hat?
The topic has been locked.
Time to create page: 0.173 seconds