Mon01042016

Last update07:36:08 PM

Back Forum Tatorte Pentagon Lloyde England
Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
  • Page:
  • 1
  • 2

TOPIC: Lloyde England

Lloyde England 28 Aug 2010 00:20 #733

  • stefanlebkon
  • stefanlebkon's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Posts: 762
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
Hier die längere Doku von CIT über den Taxifahrer Lloyd England, dessen Windschutzscheibe von einem Lichtmast, der vom Flugzeug umgerissen, durchbohrt worden sein soll, mit einer Aussage, die man als indirektes Eingeständnis einer Verschwörung deuten kann:


Hier die kritische Aussage Englands:

www.vimeo.com/4414453

Und hier die ganze Doku:
www.citizeninvestigationteam.com/videos-eyeofthestorm.html
Last Edit: 28 Aug 2010 00:21 by stefanlebkon.
The administrator has disabled public write access.

Re: Lloyde England 04 Sep 2010 16:09 #784

  • wayne j
  • wayne j's Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Posts: 21
  • Karma: 1
stefanlebkon wrote:
Hier die längere Doku von CIT über den Taxifahrer Lloyd England, dessen Windschutzscheibe von einem Lichtmast, der vom Flugzeug umgerissen, durchbohrt worden sein soll, mit einer Aussage, die man als indirektes Eingeständnis einer Verschwörung deuten kann:


Hier die kritische Aussage Englands:

www.vimeo.com/4414453

Und hier die ganze Doku:
www.citizeninvestigationteam.com/videos-eyeofthestorm.html
1. Mit "He was on the bridge" meint er nicht sich selbst, es sei denn er sprich gerne über sich in der dritten Person.

2. Ich gebe zu es ist interessant, warum er sich nicht erinnern kann wo er genau getroffen wurde. Daraus muss man ihm aber nicht gleich einen Strick um den Hals ziehen.

3. "Da passiert ein Weltereignis und ich bin mittendrin" ist was er aussagen möchte. Er will mit "I'm in it" nicht sein Mitwirken an der Verschwörung bekunden. Das bestätigt er auch in diesem Interview: Phone call to Lloyd England 06/15/10 (Mp3 download link)

Original gefunden hier: s1.zetaboards.com/pumpitout/topic/3464077/1/
Last Edit: 04 Sep 2010 16:14 by wayne j.
The administrator has disabled public write access.

Re: Lloyde England 08 Sep 2010 00:43 #815

  • stefanlebkon
  • stefanlebkon's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Posts: 762
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
Bevor wir hier noch eine weitere Diskussion führen, würde ich Dich, die ursprüngliche Diskussion im "CIT- Deception"- Thred weiter zuführen. Du bist nicht auf die Punkte in meinem Post eingegangen.

www.911-archiv.net/desinformanten/460-th...tyx/Page-10.html#787
The administrator has disabled public write access.

Re: Lloyde England 09 Sep 2010 18:31 #838

  • wayne j
  • wayne j's Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Posts: 21
  • Karma: 1
stefanlebkon wrote:
Bevor wir hier noch eine weitere Diskussion führen, würde ich Dich, die ursprüngliche Diskussion im "CIT- Deception"- Thred weiter zuführen. Du bist nicht auf die Punkte in meinem Post eingegangen.

www.911-archiv.net/desinformanten/460-th...tyx/Page-10.html#787

Irgendwann ist auch mal der Punkt erreicht an dem man fünfe gerade sein lassen kann. Die Situation, wo du meinst mir Beiträge nachzutragen hatten wir vor einigen Tagen schon mal.

Dort wo ich etwas beitragen kann und beitragen möchte, werde ich mich beteiligen, nicht dort wo es mir zur Pflicht auferlegt wird.

Ich sehe nicht wo das Spiel mal aufhören könnte. Irgendwann lagerst du einfach das gesamte CIT-Forum in den CIT deception Thread aus. Und wachst darüber, dass auch ja zu jedem Zitat Stellung genommen wurde. An diesem Katz-und-Maus-Spielchen werde ich mich nicht weiter beteiligen.

Umgekehrt sind mir bei dir auch schon Punkte in der Diskussion aufgefallen, die du nicht mehr aufgegriffen hast. Im Leben würde mir nicht einfallen, dir diese nachtragen zu wollen. Wie gesagt, jeder soll sich in dem Maße beteiligen, wie er es für richtig hält.
The administrator has disabled public write access.

Re: Lloyde England 10 Sep 2010 00:35 #841

  • Harry_B
  • Harry_B's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Posts: 155
  • Karma: 2
..dass auch ja zu jedem Zitat Stellung genommen wurde. An diesem Katz-und-Maus-Spielchen werde ich mich nicht weiter beteiligen.
Das Ignorieren von Argumenten liegt wohl häufig daran, dass man keine Zeit für Alles hat, aber es wird auch häufig von Debunkern zur Ablenkung verwendet.

Deshalb wünsche ich mir schon soooo lange eine Übersicht der Argumente, möglichst als Baumdiagramm, sonst als Hypertext mit zentraler Übersicht.
Praktisch muss man ja doch immer die Argumente aller Seiten vergleichen, und dann haben die Websites mit einer guten Übersicht sicher die besten Klick-Raten.
Ich vermisse auch so etwas wie eine Wikipedia für 9/11, denn in der original-Wikipedia haben ja offensichtlich die Propaganda-Heinis das Sagen und zensieren so gut wie jede Wahrheit weg.
The administrator has disabled public write access.

Re: Lloyde England 10 Sep 2010 00:49 #842

  • stefanlebkon
  • stefanlebkon's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Posts: 762
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
Es gibt eine 9/11- Enzyklopedie, doch ist sie schon etwas älter:

911review.org/Sept11Wiki/911Encyclopedia.shtml
The administrator has disabled public write access.
  • Page:
  • 1
  • 2
Time to create page: 0.158 seconds