Mon01042016

Last update07:36:08 PM

Back Forum Tatorte Pentagon Film: National Security Alert von CIT
Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: Film: National Security Alert von CIT

Aw: Film: National Security Alert von CIT 04 Oct 2010 20:53 #1108

  • stefanlebkon
  • stefanlebkon's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Posts: 762
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
Zufällig hat National Geographic schon 2004 einen ähnlichen Anflug gezeigt, und zufällig ebenfalls über den Navy- Annex mit einer Nordkurve

www.911-archiv.net/pentagon/717-letztes-...ntagon-maschine.html
The administrator has disabled public write access.

Aw: Film: National Security Alert von CIT 14 Oct 2010 20:41 #1154

  • bio1
  • bio1's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Posts: 193
  • Thank you received: 5
  • Karma: -2
stefanlebkon schrieb:
"Da kann noch so ein Craig Ranke von CIT herkommen und sagen, "daß diese Zeugen nur glauben, daß sie es gesehen haben"
(...) Eine "südlicher Flugroute" wird nur durch die Zeugen, die gesehen haben wollen, wie das Flugzeug die Lichtmasten umriss, nahegelegt. Doch bei genauerer Betrachtung sahen sie NACH dem Ereignis die Lichtmasten auf dem Boden liegen, und fügten dieses Detail IM NACHHINEIN hinzu:

Father McGraw:

"..."The plane clipped the top of a light pole just before it got to us, injuring a taxi driver, whose taxi was just a few feet away from my car..."

CIT interviewte McGraw udn befragte ihn auch zu dem umgerissenen Lichtmast, ab min 3.00

thepentacon.com/LloydEngland_AccompliceVideo.htm#FromLawtoLord


Penny Elgas


JEFF HILL: And you said you saw it... you saw it hit one of the light poles?

PENNY ELGAS: No, I didn't see it hit. I heard on the news that it hit a light pole.

www.pumpitout.com/audio/pe_060509.mp3


Zu den LICHTMASTEN siehe auch:

www.911-archiv.net/desinformanten/460-th...-12/Page-10.html#847

Das meine ich lernresistent, Du bist auf Seite 2 des CIT- Deception- Threads stehengeblieben und hast die folgenden 9 (!) Seiten einfach ignoriert.


gibt noch mehr Zeugen, die sahen, wie das Flugzeug die Lichtmasten umriss.

Hagos Afework -- stuck in a traffic jam near the Pentagon
It was tilting its wings up and down like it was trying to balance. It hit some lampposts on the way in.

Lee Walker Evey --
The plane approached the Pentagon about six feet off the ground, clipping a light pole, a car antenna, a construction trailer and an emergency generator before slicing into the building, said Lee Evey, the manager of the Pentagon's ongoing billion-dollar renovation.

D.S. Khavkin -- eighth floor of building in Arlington with panoramic view
First, the plane knocked down a number of street lamp poles, then headed directly for the Pentagon and crashed on the lawn near the west side the Pentagon.
The administrator has disabled public write access.

Aw: Film: National Security Alert von CIT 15 Oct 2010 18:51 #1168

  • stefanlebkon
  • stefanlebkon's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Posts: 762
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
Qúelle? Link?
The administrator has disabled public write access.

Aw: Film: National Security Alert von CIT 15 Oct 2010 20:16 #1169

  • stefanlebkon
  • stefanlebkon's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Posts: 762
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
"gibt noch mehr Zeugen, die sahen, wie das Flugzeug die Lichtmasten umriss."

Die beiden von mir aufgeführten Beipiele zeigen, wie leicht Zeugenaussagen durch äußere Faktoren beeinflussbar sind. Beide Zeugen wollen gesehen haben, wie die Lichtmasten umgerissen wurden, doch haben sie eigentlich erst nach dem Ereignis die Maten auf dem Boden iegen sehen bzw. haben das asu den Medien erfahren. Bei den anderen Zeugenaussagen ist es mit Sicherheit auch so.

Es gibt auch einen physikalischen Grund, warum warum die Lichtmasten umgerissen worden sein können:
The administrator has disabled public write access.

Aw: Film: National Security Alert von CIT 15 Oct 2010 20:17 #1170

  • bio1
  • bio1's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Posts: 193
  • Thank you received: 5
  • Karma: -2
The administrator has disabled public write access.

Aw: Film: National Security Alert von CIT 15 Oct 2010 20:20 #1171

  • stefanlebkon
  • stefanlebkon's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Posts: 762
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
Das Flugzeug hätte unmöglich die Lichmasten umreißen und dabei intakt bleiben können.Flügelschäden führen dazu, dass die Maschine nicht mehr richtig steuerbar ist:
www.airliners.net/photo/Continental-Airl...30338&next_id=NEXTID

Es stellt sich auch die Frage, ob das Flugzeug sich dann auch horizontal in der Luft halten konnte, bei einem beschädigten Flügel
. Es bleibt auch die Frage, wie das Flugzeug seine geradlinige Bahn aufrechterhalten konnte. Stellen wir uns mal vor, das Flugzeug trifft den ersten Lichtmast, und der getroffene Flügel wird kurz gebremst. Müsste sich das Flugzeug nicht leicht zur Seite drehen?

Wie wahrscheinlich ist es dann, dass des Penatagonflugzeug es überhaupt intakt bis zur Einschlagszone schaffen konnte? Und dazu noch mit einer Geschwindigkeit von über 800kmh?

www.youtube.com/watch?v=YVDdjLQkUV8&feature=player_embedded
The administrator has disabled public write access.
Time to create page: 0.152 seconds