Mon01042016

Last update07:36:08 PM

Back Forum Offenes Forum Dies und das Heutiger Artikel.von Dirk... SpOn & das Hubi Video
Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
  • Page:
  • 1

TOPIC: Heutiger Artikel.von Dirk... SpOn & das Hubi Video

Heutiger Artikel.von Dirk... SpOn & das Hubi Video 08 Mar 2011 22:17 #1762

  • Red Dwarf
  • Red Dwarf's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 126
  • Thank you received: 10
  • Karma: 2
Hallo,

komme heute nach längerer berufsbedingter Abwesenheit endlich mal wieder zum Posten...


Spiegel wieder mal beim Ungutjournalismus erwischt, schreibt Dirk in seinem heutigen Blogbeitrag.

Das betreffende Forum war wieder mal eine Quelle purer Freude...

Ich bin recht spät eingestiegen und bin den üblichen "alles böse Verschwöriker" Postern mit meiner gängigen Praxis begegnet, nämlich den Spiess umzudrehen, mit Fakten zu kontern und meinerseits um Links/Belege für offensichtlich unbelegte Behauptungen zu bitten.
Erfreulicher Weise agierten die anderen Mitstreiter in ähnlicher Weise, so daß die Meinungshoheit langsam kippte. Gegen 20:30 kamen noch einige abschließende "alles Bullshit" Antworten auf einen eher nebensächlichen Aspekt (Planbarkeit), danach wurde das Forum ab 21:39 geschlossen!

Sehr putzig auch die letzte veröffentlichte Antwort, hier zur Planbarkeit des Anschlags aus einer Höhle in Tora Bora...
"Also bitte, was brauch ich den für Resourcen um Flugtickets zu kaufen."

..der gleiche Typ schwadronierte vorher davon, daß eine Operation dieses Ausmaßes
unglaublich komplex wäre und daher nie geheim gehalten werden könnte.
Das denen vor lauter Spin nicht schwindlig wird...


Da es absehbarer Zeit wieder vermehrt zu 9/11 Themen in den MSM kommen wird, da sich das 10jährige "Jubiläum" nähert, empfehle ich generell diese Vorgehensweise, nämlich auf die üblichen "alles schon widerlegt" und alle sonstigen BS-Behauptungen in eben dieser Weise zu reagieren... nämlich nur belegte Fakten zu posten (möglichst aus (vorgeblich) neutralen Quellen, also NIST, MSM, usw.) und im Gegenzug für jede der OVT-Behauptungen einfach Links/Belege zu fordern. Im heutigen Forum wurde der lauteste OVT-Schreier schlagartig still, als ich für WTC 7 den NIST-Bericht zitierte & für den FDR von AA77 mit einem Verweis auf die üblichen NTSB-Praktiken reagierte und den Hersteller des Geräts & dessen S/N wissen wollte.

Haltet euch immer vor Augen, daß sie faktisch nichts in der Hand haben. Und genau an den Hammelbeinen bekommt man sie zu fassen. Es geht ja auch gar nicht darum, diese Verbohrten zu überzeugen... sondern die meist eher unbedarften Mitleser.

Der Kaiser hat keine Kleider an... denkt daran!


RD
The basic rule of false flag and other disinfo operations is that, if you can keep your basic story in the forefront of the media for three clear days, it doesn't matter what is said after that: everyone will remember the original story as the truth. But this was before the days of the Internet.
Last Edit: 08 Mar 2011 22:41 by Red Dwarf.
The administrator has disabled public write access.

Re: Heutiger Artikel.von Dirk... SpOn & das Hubi Video 09 Mar 2011 15:28 #1766

  • Red Dwarf
  • Red Dwarf's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 126
  • Thank you received: 10
  • Karma: 2
Red Dwarf wrote:

Sehr putzig auch die letzte veröffentlichte Antwort, hier zur Planbarkeit des Anschlags aus einer Höhle in Tora Bora...
"Also bitte, was brauch ich den für Resourcen um Flugtickets zu kaufen."

..der gleiche Typ schwadronierte vorher davon, daß eine Operation dieses Ausmaßes
unglaublich komplex wäre und daher nie geheim gehalten werden könnte.
Das denen vor lauter Spin nicht schwindlig wird...

Dazu passt auch sehr schön diese heutige Meldung:

Gab Mubaraks Stasi Terroranschlag in Auftrag?

Zitat:
Mit Datum vom 7. Juni 2005 heißt es in dem angeblichen Geheimdokument: "Gestern um 14 Uhr 30 trafen wir uns mit den Eingeladenen Mohammad H., Osama M., Rafit M. und Siad A. und verständigten uns über alle Punkte des Planes zur Umsetzung von Auftrag 231 vom 29. Januar 2005. Wir einigten uns darauf, drei mit Sprengstoff bestückte Fahrzeuge ins Visier zu nehmen, in der Gegend von Naama Bay, so dass das erste am Eingang des Mövenpick-Hotels explodiert, das zweite … in der Nähe des Hotels und das dritte im Mövenpick Village, die allesamt dem Herrn Hussain Salim gehören… Wir verständigten uns darauf, dass die Zero Hour um ein Uhr am Morgen des 23. Juli 2005 sein soll."

Die Anschläge fanden tatsächlich an jenem Morgen statt, um viertel nach eins, und fast genau an den in dem Dokument bezeichneten Orten. Über achtzig Menschen kamen ums Leben. Eine zuvor unbekannte angebliche Abspaltung des Terrornetzwerks al-Qaida bekannte sich zu der Tat.

Ein Memo, das sich auf denselben angeblichen "Auftrag 231" bezieht, scheint einen möglichen Kontext herzustellen. Darin wird berichtet, dass es zwischen Gamal Mubarak, dem Sohn des Präsidenten Hosni Mubarak, und dem Hotelier Hussain Salim zu einem Streit über ein Geschäft gekommen sei.
Ganzer Artikel:
www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,749904,00.html


Soviel zu False Flag und der Unmöglichkeit staatlicher Organe, derlei zu inzenieren...
Interessant auch der "privatwirstschaftliche" Aspekt, der im letzten
Absatz erwähnt wird. Sowas in der Art kam mir auch schon mal im Zusammenhang
mit Leasing-Larry S. aus N.Y. in den Sinn.


RD
The basic rule of false flag and other disinfo operations is that, if you can keep your basic story in the forefront of the media for three clear days, it doesn't matter what is said after that: everyone will remember the original story as the truth. But this was before the days of the Internet.
The administrator has disabled public write access.
The following user(s) said Thank You: Sitting-Bull

Aw: Heutiger Artikel.von Dirk... SpOn & das Hubi Video 18 Apr 2011 10:21 #1928

  • Sitting-Bull
  • Sitting-Bull's Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Posts: 119
  • Thank you received: 9
  • Karma: 7
Mittlerweile werden nicht nur meine SpOn-Beiträge zu 100% zensiert, nun auch erstmals bei Einestages zu Libyen. Mann, haben die einen an der Waffel...oder Angst??? :D
The administrator has disabled public write access.

Re: Heutiger Artikel.von Dirk... SpOn & das Hubi Video 18 Apr 2011 15:36 #1932

Wieso oder?! Daß man dich (der sowieso ganz offiziell einen an der Waffel hat) zensiert, dürfte dich doch nicht überraschen. Ist wohl schon jedem von uns passiert. :cheer:

ps. Hast du meine letzte pm vergessen?
The administrator has disabled public write access.
  • Page:
  • 1
Moderators: Red Dwarf, Sitting-Bull
Time to create page: 0.138 seconds