Mon01042016

Last update07:36:08 PM

Back Forum Offenes Forum Dies und das Google entfernt Videos
Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
  • Page:
  • 1

TOPIC: Google entfernt Videos

Google entfernt Videos 28 Apr 2011 05:27 #1984

  • Blowfish
  • Blowfish's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Posts: 48
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
PilotsFor911Thruth.org hat eine ganze Reihe Videos gemacht.
Man kann diese in hoher Bildqualität bei P4T erwerben, allerdings zu Kosten von etwa 20$ + Transportkosten.

Einges haben sie jedoch in geringerer Bildqualität bei Google hochgeladen.
Nun wird Google diese Videos mit einer recht fadenscheinigen Begründung spätestens am 13.5.2011 löschen.

Wer also sich diese Videos noch auf Platte sichern möchte, sei auf diesen Link hingewiesen.
Dort findet sich unten auf der Seite eine Link-Liste der betroffenen Videos.

pilotsfor911truth.org/forum/index.php?s=...=findpost&p=10797621
Alles, was für den Triumph des Bösen notwendig ist, ist dass gute Menschen nichts tun.
The administrator has disabled public write access.

Aw: Google entfernt Videos 28 Apr 2011 09:03 #1985

  • Bombjack
  • Bombjack's Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • null
  • Posts: 389
  • Thank you received: 30
  • Karma: 7
Nun wird Google diese Videos mit einer recht fadenscheinigen Begründung spätestens am 13.5.2011 löschen.

Ne, die deadline ist wieder gecancled worden und google bietet den transfer der Video-Inhalte von googlevideo zu youtube an. Youtube gehört ehh zu google! Die "fadenscheinige Begründung" ist das google.video dicht macht :-)

Google Videos sucht nur noch
Irgendwie beruhigend: Nicht alles, was Google anpackt, wird zu Gold. 2005 schuf Google einen eigenen Video-Dienst als Antwort auf YouTube. Genützt hat es offenbar wenig, denn ein Jahr später löste Google das Problem mit Geld statt mit Ideen und kaufte YouTube für 1,65 Milliarden US-Dollar. Die eigene Plattform wurde daraufhin zwar nicht weiter vorangetrieben, blieb aber online. Erst zweieinhalb Jahre nach der YouTube-Übernahme fielen Google beim Großreinemachen ein paar weniger erfolgreiche Dienste auf: Seitdem können Google-Video-Benutzer keine neuen Videos mehr hochladen.
Ab dem 30. April wird Google-Video auch keine vorhandenen Inhalte mehr abspielen, schreibt Google nun in einer E-Mail an die registrierten Benutzer. Bis zum 13. Mai können sie ihre Videos aber noch herunterladen, um sie bei einem anderen Dienst einzustellen. Einen automatischen Umzug zu YouTube bietet Google nicht an.

Google Video wird nicht komplett abgeschaltet. Als Video-Suchmaschine geht es in der allgemeinen Google-Suche auf. (it)

Quelle:
www.heise.de/newsticker/meldung/Google-V...ur-noch-1229014.html
Ein ernüchternder Gedanke, daß man zur Strafverfolgung eines Ladendiebs bessere Beweise braucht als dazu, einen Weltkrieg anzufangen. Anthony Scrivener
The administrator has disabled public write access.
  • Page:
  • 1
Moderators: Red Dwarf, Sitting-Bull
Time to create page: 0.129 seconds