Wed12082021

Last update07:36:08 PM

Back Forum Personen Hijacker Attas Geldtransfers (Beweisstücke)
Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
  • Page:
  • 1

TOPIC: Attas Geldtransfers (Beweisstücke)

Attas Geldtransfers (Beweisstücke) 17 Apr 2019 20:08 #3079

  • Zaphod 36
  • Zaphod 36's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Posts: 16
  • Thank you received: 1
  • Karma: 0
Atta hatte laut FBI am 08.Sep.01 seine letzten Geldtransfers an Mustafa Ahmed in UAE über 5000,- USD getätigt. (Money Transfer Control Nr. kurz MTCN: 8816503669/8812332010 FBI - siehe Prosecution Trial Exhibits/ FO11004 und FO11006

Lt. FBI Chronologie ist dies auch für den 08.Sep.01 so aufgeführt.(siehe bei 3196)

Wenn wir aber die Kassenbestätigung begutachten, die auch beim FBI zu sehen ist, stellen wir fest, dass zwar die MTCN 8816503669 ist, das Datum aber der 10.Sep.01 ist. Ist dies der Erledigungsstempel oder die Empangsbestätigung?

Lt. FBI soll Atta den Transfer in Laurel, Maryland getätigt haben. Am 10.Sep. um 2:12 pm müsste Atta lt. offizieller Story aber schon in Portland oder auf dem Weg dorthin gewesen sein.
Auf der Bestätigung kann man einen Stempel mit 10SEP2001 und P. GRANDRAN oder so ähnlich erkennen. Ist dieses P. GRANDRAN der Standort der Büros in Laurel?
Kann jemand die Unterschrift des Agents entziffern?
Kann man anhand der MTCN ableiten, wo der Transfer abgewickelt wurde?

Der zweite Geldtransfer taucht in der FBI-Chronologie bei Nr 3199 auf..


Auch hier stellt sich die Frage, wo Atta am 09.Sep.01 war. Wo ist GLEN? In Laurel, MD?
In der Chronologie bei 3196 und 3199 wird in der letzten Spalte vermerkt, daß die Quittungen -Originale- im Müll vom Comfort Inn in Portland gefunden wurden.
Wenn der betreffende Stempel der Erledigungsstempel ist, wie soll Atta zu den Ouittungen gekommen sein, wenn der Stempel erst 1 bzw. 2 Tage nach seinem Transfer in Baltimore draufkam?
Das Ganze sieht dann für mich nach einem gezielten Platzieren von Beweisstücken aus, was den Rückschluß zulässt daß Atta gar nicht in Portland war.

Was ist eure Meinung zu diesen Beweisstücken?
Ich würde mich freuen, wenn jemand mir weiterhelfen könnte.
Last Edit: 24 Apr 2019 18:04 by Zaphod 36. Reason: Ergänzungen
The administrator has disabled public write access.
  • Page:
  • 1
Moderators: Red Dwarf, Sitting-Bull
Time to create page: 0.125 seconds