Mon01042016

Last update07:36:08 PM

Back Forum Personen Insider Ex-Staatspräsident Francesco Cossiga
Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
  • Page:
  • 1
  • 2

TOPIC: Ex-Staatspräsident Francesco Cossiga

Ex-Staatspräsident Francesco Cossiga 27 Sep 2010 20:06 #1026

  • Bombjack
  • Bombjack's Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • null
  • Posts: 389
  • Thank you received: 30
  • Karma: 7
Ex-Staatspräsident Francesco Cossiga: 9/11 war eine «false flag operation» westlicher Geheimdienste
Die angesehene italienische Tageszeitung «Corriere Della Sera» gibt in ihrer Online-Ausgabe vom 30. November (www.corriere.it/politica/07_novembre_30/...7-0003ba99c53b.shtml) die Stellungnahme des früheren italienischen Staatspräsidenten Francesco Cossiga wieder, wonach die Tatsache, dass die «Angriffe» vom 11. September 2001 auf das World Trade Center in Manhattan, New York, von amerikanischen und nahöstlichen Geheimdiensten inszeniert wurden, den Geheimdiensten der Welt allgemein bekannt war und ist.
Den grössten propagandistischen Betrug der Geschichte zu Lasten der Weltöffentlichkeit kommentierte Cossiga nach dem Bericht des «Corriere Della Sera» sinngemäss wie folgt: «Angeblich soll bin Ladin die Angriffe des 11. September 2001 auf die beiden Türme in New York zugegeben haben ? dabei wissen alle Geheimdienste Amerikas und Europas sehr genau, dass dieser verhängnisvolle Angriff von der amerikanischen CIA und dem Mossad geplant und ausgeführt wurde, um die arabischen Länder des Terrorismus beschuldigen und den Irak und Afghanistan angreifen zu können.»
Bereits 2001 hatte Cossiga seine Zweifel an der offiziellen Verschwörungstheorie der Bush-Administration geäussert und darauf hingewiesen, dass die Angriffe ohne eine Infiltration des Personals der amerikanischen Radar- und Flugsicherungssysteme nicht hätten durchgeführt werden können.

www.zeit-fragen.ch/index.php?id=2286
Ein ernüchternder Gedanke, daß man zur Strafverfolgung eines Ladendiebs bessere Beweise braucht als dazu, einen Weltkrieg anzufangen. Anthony Scrivener
The administrator has disabled public write access.

Aw: Ex-Staatspräsident Francesco Cossiga 27 Sep 2010 20:09 #1027

  • Bombjack
  • Bombjack's Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • null
  • Posts: 389
  • Thank you received: 30
  • Karma: 7
Aus Kreisen nahe dem Palazzo Chigi (Sitz der italienischen Regierung), einem wichtigen Zentrum der italienischen Geheimdienste, heisst es, die Nicht-Authentizität des Videos würde von der Tatsache bestätigt, dass Bin Laden in diesem Video gestand, dass Al Kaida angeblich die Anschläge vom 11.September auf die zwei Türme in New York durchgeführt hat, während alle demokratischen Kreise in Amerika und Europa, vor allem die italienischen Mitte-Links-Kreise, doch wissen, dass die desaströsen Anschläge von der CIA und dem Mossad mit der Hilfe der Zionisten geplant und durchgeführt worden sind, um die arabischen Länder anzuklagen und um die westlichen Mächte dazu zu bewegen, sich an Kriegen im Irak und Afghanistan zu beteiligen."
(Übersetzung: Stefano Comi, Radio Utopie)

Originaltext und Quelle:
"Da ambienti vicini a Palazzo Chigi, centro nevralgico di direzione dell'intelligence italiana, si fa notare che la non autenticità del video è testimoniata dal fatto che Osama Bin Laden in esso 'confessa' che Al Qaeda sarebbe stato l'autore dell'attentato dell'11 settembre alle due torri in New York, mentre tutti gli ambienti democratici d'America e d'Europa, con in prima linea quelli del centrosinistra italiano, sanno ormai bene che il disastroso attentato è stato pianificato e realizzato dalla Cia americana e dal Mossad con l'aiuto del mondo sionista per mettere sotto accusa i Paesi arabi e per indurre le potenze occidentali ad intervenire sia in Iraq sia in Afghanistan."

seniora.org/index.php?option=com_content...iew&id=214&Itemid=71
Ein ernüchternder Gedanke, daß man zur Strafverfolgung eines Ladendiebs bessere Beweise braucht als dazu, einen Weltkrieg anzufangen. Anthony Scrivener
The administrator has disabled public write access.

Aw: Ex-Staatspräsident Francesco Cossiga 08 Oct 2010 07:40 #1122

  • Bombjack
  • Bombjack's Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • null
  • Posts: 389
  • Thank you received: 30
  • Karma: 7
DIE ENTSTELLTE REALITÄT
Verschwörungstheorien werden aufgestellt, um den Blick zu trüben
Von Francesco Cossiga
In einigen Tagen jährt sich wieder das Attentat auf die Zwillingstürme und das Pentagon durch die Terroristen der mächtigen Bewegung „Islamische Revanche“ Al-Qaida. Der Absturz eines dritten Flugzeugs mit Selbstmordattentätern (welches in das Weiße Haus einschlagen sollte) war vermutlich das Werk von Terroristen, welche auf den Aufstand der Passagiere an Bord reagierten, aber noch wahrscheinlicher ist, dass es sich um einen Abschuss durch Militärflugzeuge auf Anordnung des Präsidenten der Vereinigten Staaten handelte, wie es in allen Ländern - auch in unserem [Anmerkung: Italien] durch geheime spezifischen Reglementierungen vorgesehen war. Auch in diesem Fall werden „komplottistische“ Theorien aufgestellt, welche den verheerenden terroristischen Angriff Abteilungen oder Geheimdienstagenturen der Regierung der Vereinigten Staaten zuschreiben wollen - motiviert von dem Willen, eine Möglichkeit für eine Offensive gegen den Islam zu schaffen.
Der „Komplottismus“ ist eine historisch-ideologische Anschauung, welche die einfache und reine Realität negiert, um den Folgen einer Tatsache - und in diesem Fall ist es die Gefahr eines "Kampfes der Kulturen" - auszuweichen und die Tatsache einer gegenwärtigen Gefahr zu leugnen, nämlich die eines "Krieges gegen die Juden und Christen", d.h. gegen das christlich-liberale Abendland. Ich lehne die „komplottistischen“ Theorien ab, welche eine geschickte und teilweise auch aufrichtige Entstellung der Realität aus Angst vor eben dieser Realität sind: Moro sei angeblich von den sogenannten Roten Brigaden, als Instrument der CIA, oder des KGB, oder der P2 oder der … Bruderschaft von Zion entführt worden; Stalin ist nicht an einem Schlaganfall gestorben, sondern von Beria vergiftet worden und den neusten Enthüllungen des letzten Oberhaupts des sowjetischen KGB zufolge - der Verantwortliche eines Staatsstreichversuchs gegen den Präsidenten Gorbatschow - sind diese und Jelzin in Wirklichkeit CIA-Agenten gewesen …
Erinnere ich an die ‘Offenheit’ der amerikanischen Gesellschaft (denken wir an die Tatsache, dass sich herausstellte, dass „Deep Throat“ im Fall Nixon der Vizepräsident des FBI war) und an die Verschwörung gegen Bill Clinton, so scheint es mir unwahrscheinlich, nein: gar unmöglich, daß der 11. September die Frucht eines amerikanischen Komplottes gewesen sein soll; auch weil der daraus resultierende Krieg dabei ist, die Vereinigten Staaten im Irak, Afghanistan und im Mittleren Osten zu einer Niederlage zu führen und zur gefährlichen Quasi-Niederlage Israels gegen die Hisbollah (in Wirklichkeit gegen Syrien und vor allem gegen den Iran). Die nukleare Aufrüstung in Teheran, welches die Vereinten Nationen natürlich nicht verhindern, riskiert auf der Welle der Parolen der Israelis („Keine Shoah mehr, keine Masada mehr“, und folglich „Es sterbe Samson und alle Philister“) in diesem Erdteil eine nukleare Katastrophe auszulösen - auf ganz offene Weise und ohne „Komplotte“ von niemanden. (LaStampa.it, Archivversion, 04.09.2006, Hervorhebungen von MOSAIK911, Übersetzung erfolgte durch eine Romanistin)
www.mosaik911.de/der_glaube_im_focus.html

Originalquellen:

archivio.lastampa.it/LaStampaArchivio/ma...bj.jsp?objid=7190957
web.archive.org/web/20080621232004/http:...coli/10111girata.asp
Ein ernüchternder Gedanke, daß man zur Strafverfolgung eines Ladendiebs bessere Beweise braucht als dazu, einen Weltkrieg anzufangen. Anthony Scrivener
The administrator has disabled public write access.

Aw: Ex-Staatspräsident Francesco Cossiga 29 Oct 2010 13:18 #1258

  • Sitting-Bull
  • Sitting-Bull's Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Posts: 119
  • Thank you received: 9
  • Karma: 7
Sperling macht Überlängen, um Cossiga Satire nachzuweisen.

www.mosaik911.de/der_glaube_im_focus.html

Schon mal jemand angeschaut?
The administrator has disabled public write access.

Aw: Ex-Staatspräsident Francesco Cossiga 29 Oct 2010 17:47 #1265

  • Bombjack
  • Bombjack's Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • null
  • Posts: 389
  • Thank you received: 30
  • Karma: 7
Schon mal jemand angeschaut?
Japp, ein normaler Sperling-Beitrag... Seine Jünger sind ebenso gepolt wie er. Persönliche Angriffe, das spielen mit der Antisemiten-Keule und immer eine komplette und lückenlose Theorie fordern.
Das letzte was ich zu hören bekommen hab war das die offizielle Version zu 100% der Wahrheit entsprechen würde, weil die Skeptiker keine allumfassende Theorie vorlegen würden.
Auf die Frage nach so einigen Wacklern in der OVT kam dann nicht mehr viel sinnvolles ausser der gewohnten Mosaik "Ich schrei dich nieder" Taktik.
Schade, der Herr Sperling ist ein guter Schreiber und wertet seine Recherchen so dermaßen mit dem "Alles Lügner" Geschwurbel ab...
Ein ernüchternder Gedanke, daß man zur Strafverfolgung eines Ladendiebs bessere Beweise braucht als dazu, einen Weltkrieg anzufangen. Anthony Scrivener
The administrator has disabled public write access.

Aw: Ex-Staatspräsident Francesco Cossiga 28 Oct 2012 15:35 #2655

  • HerrKoenig
  • HerrKoenig's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 197
  • Thank you received: 5
  • Karma: 2
Bombjack wrote:
Seine Jünger sind ebenso gepolt wie er. Persönliche Angriffe, das spielen mit der Antisemiten-Keule und immer eine komplette und lückenlose Theorie fordern.
Das letzte was ich zu hören bekommen hab war das die offizielle Version zu 100% der Wahrheit entsprechen würde, weil die Skeptiker keine allumfassende Theorie vorlegen würden.

Ja, kennt man zur Genüge, zum Beispiel von den Clowns im Gulli-Forum...
Vielleicht sollten die mal anfangen selber eine vorzuweisen - wie etwa eine plausible Erklärung für den Freifall für die ersten 2,5 Sekunden der WTC7-Fassade, oder das Einsturzverhalten der beiden Penthäuser, oder das Wackeln/Schwanken des gesamten Gebäudes vor dem ersten sichtbaren Einsturzzeichen, was die NIST-Theorie zu widerlegen scheint!

Entweder man schwafelt drumherum oder leugnet die gesicherten Beobachtungen völlig.
The administrator has disabled public write access.
  • Page:
  • 1
  • 2
Moderators: Red Dwarf, Sitting-Bull
Time to create page: 0.160 seconds